panopticon
  Startseite
  Archiv
  Chat
  Gästebuch

 



http://myblog.de/panopticon

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"6:35pm, fuck the studio system!"

Zuletzt gesehen: "Cecil B. DeMented", von Regisseur John Waters. Kannte ich bisher auch nicht, scheint allerings ein ausgesprochen komischer Kauz zu sein. (Absatz 1-3!). Klingt alles ziemlich durchgeknallt? Isses auch. Trashig, vulgär, saukomisch, irgendwie genial. Baut allerdings im Lauf des Films merklich ab.

Das ein oder andere Zitat versüßt den plot noch, das hier klingt doch sehr nach tyler durden aus fight club:

"There is no such thing as family,
we are the orphans of cinema
and witout our movie, we do not exist.

We are not human,
we are all part of one giant projector
and our blood is the film that will be shown the world!"

Doch, empfehlenswert!

Und dann ist da noch Maggie Gyllenhaal, die demnächst Katie Holmes als Batmans Freundin in "the Dark Knight" ablösen wird.
Und ganz nebenbei bemerkt auch der Grund war, dass ich auf diese Kömodie, Satire, wie auch immer, gestoßen bin.
2.1.08 23:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung